Deutschland Card verschönert die Ferien

Freitag, 27. Mai 2011
Deutschland-Card verspricht Ferien-Spaß
Deutschland-Card verspricht Ferien-Spaß

Sommerzeit ist Ferienzeit. Für Deutschland Card der richtige Zeitpunkt, um eine Werbeoffensive zu starten. Im Juni und Juli schaltet der Bonuskartenanbieter regionale Radiokampgagnen auf 11 ausgewählten Sendern. Im Zentrum der Spots steht die Rabatt-Aktion "Ferien-Spaß", die von Juni bis September in 120 Freizeiteinrichtungen läuft. "Um die Kampagne zu unterstützen, haben wir uns erneut für den mobilen Werbeträger Radio entschieden, da wir mit diesem Medium unsere Zielgruppe gerade in der Ferienzeit sowohl zu Hause als auch unterwegs erreichen", sagt Markus Lessing, Geschäftsführer von Deutschland Card. Der Ausstrahlungszeitraum der Spots orientiert sich dabei zeitlich am Ferienbeginn der einzelnen Bundesländern.

Das Bruttomediavolumen der inhouse entstandenen Radiokampagne beträgt rund 1,2 Millionen Euro. Neben den Spots wird die Kampagne über Poster und Coupon-Hefte an den Points of Sale aller aller Partner sowie in den Medien der Partnerunternehmen beworben. Zudem machen der  Newsletter der Deutschland Card und Hinweise auf der Homepage auf die Aktion aufmerksam. hor
Meist gelesen
stats