Deutscher Medienkongress: Allianz will sich öffnen und Vertrauen zurückgewinnen

Montag, 17. Januar 2011
Christian Deuringer
Christian Deuringer

Klare Ansage von Christian Deuringer, Head of Global Brand Management bei der Allianz: "Wir öffnen uns." Das Ziel dabei: Vertrauen zurück gewinnen. Dazu dient natürlich in erster Linie Social Media. "Wir versuchen, uns sukzessive in die Welt zu bewegen, wo unsere Kunden sind. Das ist die digitale Welt", sagte Deuringer auf dem Medienkongress in Frankfurt. Klassische Medien brauche man weithin, um Reichweite aufzubauen. 25 Prozent der Budget wanderten aber nun in digitale Kanäle. Neben werblichen Kontakten zum Verbraucher ginge es dabei vor allem darum, als Marke im Leben des Kunden relevant und nützlich zu sein. Natürlich auch, um damit Angebote zu verknüpfen.

Gegenwärtig sieht ein digitales Konzept beispielsweise vor, sich als Helfer für die Lebensplanung anzubieten, samt umfassender interaktiver Hilfsmittel für Autokauf, Ausbildung, Finanzierungen und Co. ork
Meist gelesen
stats