Deutscher Marken- und Designkongress 2010 lockt nach Wiesbaden

Montag, 20. September 2010

Der Rat für Formgebung, der Markenverband und Hessen Design laden zum Deutschen Marken- und Designkongress 2010 nach Wiesbaden ein. Am 18. und 19. November dreht sich im Museum Wiesbaden alles um das Thema "Adding value by Design". In einer Vortragsreihe sprechen Vertreter von Unternehmen und Agenturen wie WMF, der DFL oder Mutabor. Dabei soll es unter anderem um die Frage gehen: Wie lässt sich der Wert einer Marke durch den Faktor Design steigern? Am zweiten Kongresstag bieten die Unternehmen Braun, Commerzbank, Sky, Opel und ZDF Einblicke in ihre Marken- und Designstrategien. Weitere Informationen gibt es auf der Website German-design-council.de. hor
Meist gelesen
stats