Deutsche wollen mehr Eigenverantwortung übernehmen

Montag, 26. November 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wohlstand Eigenverantwortung Ipsos


Die Deutschen sind überwiegend der Meinung, dass der Erhalt des Wohlstandes Aufgabe jedes Einzelnen und nicht die Sache des Staates ist. Dies ergibt eine Umfrage des Bundesverbandes deutsche Banken (BdB) unter 1237 Wahlberechtigten.

Nur 29 Prozent der im Juni von Ipsos Befragten sind der Ansicht, der Staat sei für die Sicherung des Wohlstandes verantwortlich. Dagegen halten 61 Prozent dies für die Aufgabe jedes Einzelnen. Vor fünf Jahren waren erst 44 Prozent dieser Meinung. Damit ist der Anteil der Bevölkerung, die für mehr Eigenverantwortung eintreten, deutlich gestiegen.
Meist gelesen
stats