Deutsche Zentrale für Tourismus legt Inlandskampagne neu auf

Dienstag, 27. November 2001
-
-

Unter dem Motto "Geheimtipp Deutschland. Mehr erleben" startet die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) im Februar 2002 den nächsten Flight ihrer Imagekampagne. Mit der Kampagne soll eine breite Zielgruppe angesprochen und der Anteil der Urlauber aus dem eigenen Land gesteigert werden. Die Motive sind auf verschiedene Reiseformen abgestimmt, die durch Headlines wie "Glücksgefühle inklusive" für Familienurlaub oder "Dschungeltour inklusive" für Städtereisen betont werden. Die Anzeigen stammen von der Frankfurter Agentur Planet Communications, die den siebenstelligen Etat soeben in einem Pitch dem Ortskonkurrenten Bates Germany abgejagt hat.

Deutschland ist nach wie vor das beliebteste Urlaubsland der Deutschen. Im Jahr 200 verbrachten 56 Prozent ihre Ferien im Inland. Von Januar bis August 2001 lag das Plus bei 4 Prozent.

Meist gelesen
stats