Deutsche Telekom sponsert Paralympics-Team

Mittwoch, 14. März 2007

Die Deutsche Telekom in Bonn unterstützt gemeinsam mit der Allianz Gruppe als Partner des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) das German Top Team Paralympics Beijing 2008. Damit will der Konzern den 33 Athleten eine optimale Vorbereitung auf die nächsten Paralympic Games ermöglichen. Neben ihrem Engagement beim DBS fördert die Telekom das Internationale Paralympische Komitee (IPC), das die Paralympic Games veranstaltet. Die Paralympic Games sind nach den Olympischen Spielen die zweitgrößte Sportveranstaltung weltweit. Die Telekom will mit dem Engagement untermauern, dass sie unternehmerische Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt. mas

Meist gelesen
stats