Deutsche Telekom bleibt wertvollste deutsche Marke

Freitag, 30. Juni 2006

Die Deutsche Telekom, Allianz und Daimler-Chrysler sind wie in den beiden Jahren zuvor die drei wertvollsten Marken Deutschlands. Das geht aus dem aktuellen Markenwert-Ranking von BBDO Consulting hervor. Der Bonner Telekommunikationskonzern kann zwar zum dritten Mal in Folge die Spitzenposition behaupten, der Markenwert ist im Vergleich zu 2005 allerdings leicht gesunken - und zwar von 23,7 auf 23,4 Milliarden Euro. Die Marke Allianz ist rund 21,5 Milliarden Euro wert, Daimler-Chrysler liegt bei 21,1 Milliarden Euro. Bergab geht es für vor allem Volkswagen. Der Wolfsburger Autobauer (11,9 Milliarden Euro) rutscht von Platz 7 auf Platz 10 ab und verliert 1,1 Milliarden Euro an Wert. mh
Meist gelesen
stats