Deutsche Post kürt die besten Dialogmarketing-Kampagnen

Montag, 13. September 2010
Die Deutsche Post zeichnet Dialogmarketing-Kampagnen aus
Die Deutsche Post zeichnet Dialogmarketing-Kampagnen aus

Die Deutsche Post hat die Preisträger des Mailing-Wettbewerbs 2010 bekanntgegeben. In den Kölner Balloni-Hallen wurden am Freitagabend 14 Mailings in fünf Kategorien ausgezeichnet. Die Gewinner konnten sich über Preisgelder bis zu 3000 Euro freuen. Den Wettbewerb richtet die Deutsche Post gemeinsam mit der Tochtergesellschaft Siegfried Vögele Institut aus. In der Kategorie „Standardformat" siegte die Agentur Ogilvy One Worldwide, Frankfurt, mit der Kampagne „Lassen Sie sich drücken" für die Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Wunderman Frankfurt lag in der Gruppe „Offenes Format" mit dem Mailing „Meine Memoiren" für die Deutsche Lufthansa vorne. In der Kategorie „Teiladressierte Mailings" wurden die ersten beiden Plätze nicht vergeben. Den dritten Platz teilen sich die EPS Agentur für Kommunikation in Ratingen (Telekom) und Social Concept, Köln (DRK-Blutspendedienst). Sieger der Disziplin „Cross Media" ist Red Urban für den Kunden Getty Images. Für die beste „Eigenwerbung" wurde die Agentur Ogilvy One Worldwide, Frankfurt, geehrt. Alle prämierten Beiträge hat die Deutsche Post auf der sogenannten Wall of Fame veröffentlicht.

Die Fachjury mit namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Agenturen, Fachpresse und der Deutschen Post bewertete unter anderem das Konzept, die kreative Idee und die Umsetzung. hor 
Meist gelesen
stats