Deutsche Post World Net wirbt für internationales Briefgeschäft

Freitag, 04. Februar 2005

Unter dem Motto "You know us for Express and Logistics - Welcome to Mail" stellt Deutsche Post World Net die neue Marke DHL Global Mail für das internationale Briefgeschäft vor. Nach der Umstellung von Deutsche Post Global Mail auf DHL Global Mail steht die Marke nicht nur für die weltweiten Express- und Logistikleistungen, sondern künftig auch für die weltweiten Briefservices des Konzerns. In Deutschland bleibt es allerdings weiterhin beim Namen Deutsche Post. Die Markenumstellung wird europaweit durch Kundenmailings und Anzeigen begleitet.

"Wir nutzen die weltweite Bekanntheit von DHL für unser Briefgeschäft. Das ist ein konsequenter Schritt im Ausbau unseres One-Stop-Shopping Konzeptes und jetzt gilt es, die Marke DHL mit Kompetenz in der Briefkommunikation aufzuladen", sagt Wolfgang Giehl, verantwortlich für Marke und Werbung im Konzern Deutsche Post World Net. In acht verschiedenen Sprachen starten die Anzeigen ab Anfang Februar in den Fachmedien neun europäischer Länder. Die Entwicklung der Kreativ-Idee sowie die landesspezifische Adaption der Anzeigen verantwortet die Werbeagentur Wunderman, Frankfurt. Nach der zweimonatigen Teaser-Phase wird die Kampagne mit branchenspezifischen Imageanzeigen fortgesetzt. kj
Meist gelesen
stats