Deutsche Messeveranstalter stocken im Ausland auf

Freitag, 14. November 2008

Im kommenden Jahr verstärken die deutschen Messeveranstalter erneut ihr Angebot an Auslandsmessen. Die Mitglieder des Ausstellung- und Messeausschuss in Berlin planen 224 Veranstaltungen in 28 Ländern. Fast zwei Drittel der Veranstaltungen finden in China, Russland, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Insgesamt 20 Mitglieder des AUMA organisieren die Messen im Ausland. Der Terminkalender „German Trade Fair Quality Abroad 2009" schafft einen Überblick über das Angebot. HOR
Meist gelesen
stats