Deutsche Eishockey Liga überarbeitet Markenauftritt

Mittwoch, 13. April 2011
Pünktlich zu den Finalspielen präsentiert sich die Liga neu
Pünktlich zu den Finalspielen präsentiert sich die Liga neu
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markenauftritt Eishockey DEL Relaunch Buergerclever



Zwei Tage vor dem Beginn der Final-Play-Offs präsentiert die Deutsche Eishockey Liga (DEL) einen neuen Markenauftritt. „Die eiskalte Leidenschaft" - mit dem Claim wirbt die Liga künftig für ihren Sport. Zum Relaunch gehört unter anderem die Überarbeitung des Logos, das mit nun rotem Schriftzug die Leidenschaft betonen soll. Inhaltlich greift es die visuellen Merkmale des Sports auf: Spielfläche mit abgerundeten Ecken, Bande und Puck. Das neue CI ziert sämtliche Werbeträger - vom Trikot bis hin in Untereis auf der Spielfläche.
Mit einem dreidimensionalen Image-Trailer will die DEL ihre Markenwerte erlebbar machen. Der Film, der mit dem Kampf zwischen Eis und feuriger Leidenschaft spielt, wird auf den Videowürfeln der Arenen zu sehen sein und soll neben dem Web auch in ausgewählten TV-Umfeldern laufen - wo genau, lässt die DEL noch offen.

„Wir wollen ein positiveres Image. Hier ist in fruchtbarer und enger Zusammenarbeit mit unserer Medien- und Marketingkommission etwas Großartiges entstanden", sagt DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. „Das moderne, dynamische und zeitgerechte Erscheinungsbild markiert für die DEL einen echten Meilenstein."

Entwickelt wurde der neue DEL-Auftritt von der Kölner Agentur Buergerclever, die bereits 2009 die Social-Kampagne „Mensch, wir brauchen Dich" für die DEL konzipiert und realisiert hatte. Startschuss für das erneuerte Erscheinungsbild ist der heutige Mittwoch, die Finalspiele beginnen am kommenden Freitag. mh
Meist gelesen
stats