Deutsche Bank will Online-Banking forcieren

Mittwoch, 16. Dezember 1998

Ausgerüstet mit einem achtstelligen Mediaetat wirbt die Deutsche Bank von Weihnachten bis Ende Februar für ihr Internet-Banking-Angebot. In der Kampagne, die breit im TV- sowie in Wirtschafts- und PC-Titeln läuft, wird vor allem der Convenience-Aspekt des Online-Bankings herausgestellt (Agentur: Grey, Düsseldorf). Begleitet wird die klassische Kampagne von Mailings, Vkf-Aktionen (Agentur: Grey Direct, Düsseldorf). Über ein Zehnteldes Mediaetats wird für Werbung im Internet ausgegeben, beispielsweise auf Suchmaschinen (Agentur:Sinner & Schrader, Hamburg). Hinter dem Auftritt steht das Ziel der Deutschen Bank, sich künftig als Multichannel-Bank zu präsentieren, mit der der Kunde auf unterschiedlichsten Wegen Kontakt aufnehmen kann.
Meist gelesen
stats