Deutsche Bank schickt ihr Logo auf Reisen

Donnerstag, 10. Februar 2005
Motiv-Entwurf von Scholz & Friends
Motiv-Entwurf von Scholz & Friends

Während die PR-Strategen der Deutschen Bank gegen die Negativ-Publicity durch den angekündigten Stellenabbau zu kämpfen haben, bereiten die Marketer einen neuen Auftritt vor. Die Bank wird ab März mit einer ungewöhnlichen Corporate-Kampagne überraschen: Im Mittelpunkt des Auftritts steht das blaue Logo in dreidimensionaler Form. Das Original ist 2,40 Meter hoch und wurde von Hand gefertigt. Die Frankfurter Großbank schickt es ab sofort auf eine Reise rund um die Welt. Die Stationen werden festgehalten und in der Kampagne sowohl in Anzeigen und TV-Spots als auch in Online-Maßnahmen auftauchen.

Der Corporate-Auftritt wird von Scholz & Friends, Berlin, betreut. Wer Filmproduktion und Media übernimmt, wird derzeit noch nicht bekannt gegeben. Auch über die Reise hinaus soll das 3-D-Logo demnächst als Grundbaustein für Werbemotive auf der ganzen Welt dienen. Es muss nicht, kann aber jeweils eingesetzt werden, wo es sich anbietet. "Wir haben das Privileg, ein weltweit ungeheuer starkes Logo zu haben", erklärt Christofer Habig, der als Global Head of Brand Communications für die Corporate-Kommunikation verantwortlich zeichnet. kj

Mehr zur neuen Kampagne der Deutschen Bank in der aktuellen Ausgabe von HORIZONT.
Meist gelesen
stats