Dessous-Kampagne: Rihanna zieht sich für Armani aus

Dienstag, 12. Juli 2011
Rihanna hat einen fetten Werbedeal an Land gezogen (Foto: Rihannanow.com)
Rihanna hat einen fetten Werbedeal an Land gezogen (Foto: Rihannanow.com)

Für ihre heißen Bühnenshows mit viel nackter Haut ist Rihanna bekannt. Jetzt lässt sie auch auf dem Werbeparkett die Hüllen fallen. Die R&B-Sängerin aus Barbados ist das neue weltweite Testimonial von Emporio Armani Underwear sowie Armani Jeans. Fans von Rihanna müssen sich allerdings noch etwas gedulden, bis die Kampagnen für die Herbst/Winterkollektionen 2012 gelauncht werden: das italienische Modehaus gibt es Startschuss erst im September.

Die Motive für den Auftritt sollen bereits im Kasten sein, Ort des Shooting war New York. Damit tritt Rihanna in die Fußstapfen von Schauspielerin Megan Fox ("Transformers") und Fußballergattin Victoria Beckham.

Rihannas Vorgängerin Megan Fox in Armani-Unterwäsche
Rihannas Vorgängerin Megan Fox in Armani-Unterwäsche
Erfahrungen als Testimonial hat Rihanna bereits: Sie ist Werbebotschafterin für Nivea und das Kokoswasser Vita Coco, zu dessen Fangemeinde auch Musikgrößen wie Madonna und Anthony Kiedis, Sänger der Red Hot Chili Peppers, gehören. jm
Meist gelesen
stats