Dessous-Hersteller Chantelle will Frauen verführen

Montag, 23. September 2002
-
-

Der Miederwarenhersteller Chantelle wirbt für seine neue Kollektion. Unter dem Motto: "Chantelle - Paris habille les femmes du monde" (Chantelle - Paris kleidet Frauen von Welt) schaltet die Pariser Marke vier unterschiedliche Anzeigenmotive in Frauen- und Lifestyle-Titeln wie "Vogue", "Elle", "Für Sie" und "Cosmopolitain". Verantwortlich für den Auftritt zeichnet die Pariser Dependance von Saatchi & Saatchi.

Bei der Kampagne treten vier Models als Botschafterin ihrer Kultur und französischer Eleganz auf: "die extravagante Französin", "die kühl-distanzierte Russin", "die erotische Afrikanerin" und "die dezent verführerische Japanerin". Chantelle will mit den vier Motiven auf die Themen gehobenen Geschmack, Stilbewusstsein, internationales Flair, Modernität, Verführung mit Ästhetik und Raffinesse anspielen.

Auf dem deutschen Markt investiert der Miederwarenhersteller bis Jahresende zunächst 0,5 Millionen Euro. Für das Jahr 2003 sind weitere 1,5 Millionen Euro für Printanzeigen vorgesehen.
Meist gelesen
stats