Desigual stimuliert (nicht nur) weibliche Phantasien

Donnerstag, 14. März 2013
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Desigual Modelabel La Vida Ibiza Thomas Meier


Bild.de hat es mal wieder vorher gewusst: Von den bisexuellen Anlagen sehr vieler Frauen berichtete das Portal schon im Januar. Den Traum von Frauen, Frauen zu küssen, hat jetzt das spanische Modelabel Desigual in Bilder umgesetzt. Der Spot zur neuen Online-Kampagne startet und endet mit einer Szenerie sich vereinigender weiblicher Lippen. Die inhouse kreierte Kampagne zur Markteinführung der neuen Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2013 spielt mit dem Motto des "La Vida es Chula" ("Das Leben ist cool"). Das Video, das an den Stränden der Baleareninsel Ibiza gedreht wurde, will Liebe, Spaß und Sex vermitteln. Damit soll zugleich das spielerische, farbenfrohe Design der Kleidung widerspiegeln. Inhalt des Spots sind die Vorstellungen und Bilder, die Menschen nach Meinung der Kreativen von Desigual während eines Kusses haben.

Das vom Schweizer Designer Thomas Meier 1984 gegründete Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben 3800 Angestellte. Die Marke ist in 330 eigenen Läden, 9000 Multilabel-Geschäften und 2200 Shop-in-Shops von Kaufhäusern in mehr als 100 Ländern weltweit zu finden. Mit seiner Kampagne bedient sich das Label der Erkenntnis von Experten. Laut Bild.de träumt die Hälfte aller Frauen zwischen 20 und 40 Jahren davon, eine Frau zu küssen. fo
Meist gelesen
stats