Design mit Biss: Mini lässt seinen Paceman ins Wohnzimmer

von HORIZONT Online
Dienstag, 22. Januar 2013
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Paceman, Biss, Wohnzimmer, San Francisco, München, YouTube, Facebook


Mini startet seine Kampagne "Design with Bite" für die Einführung des neuen Modells Mini Paceman mit drei Online-Filmen. Die Spots "Street Attitude" geben einen Vorgeschmack auf die geplante klassische Werbekampagne, die im Februar weltweit startet und neben TV-Spots auch Print- und Online-Manahmen beinhaltet. Der Mini Paceman begründet für die BMW-Tochtermarke als Sports Activity Coupé das neue Fahrzeugsegment Premium-Kompakt. Das Image des Zweisitzers ist das eines Autos, welches fester Bestandteil des Lebens dynamischer Städter ist. Deshalb zeigen die Spots das Auto inmitten der City, als Familienmitglied eines jungen Paares, das den Mini Paceman ganz lässig und selbsverständlich im Wohnzimmer parkt.

Der 30-Sekünder, der von der Agentur BSSP in San Francisco entwickelt wurde, soll Mini als Marke positionieren, die außergewöhnlich ist und für  Spaß und Abenteuer steht. Sassenbach in München adaptierte die Spots für den Deutschen Markt. Zu sehen ist der Spot auf Youtube und Facebook. Printanzeigen und Plakatwerbung mit ähnlichen City-Motiven sollen den Werbefilm ergänzen.

Ende Februar startet daran anschließend der Social-Media-Auftritt "Discover your inner Paceman". User können den Mini Paceman dabei in einer digitalen Probefahrt interaktiv erleben. Kreiert hat den digitalen Auftritt TLGG in Berlin.

Zusätzlich gibt es außerdem länderspezifische Mini-Webseiten, konzipiert von AKQA in Amsterdam, auf denen User ihren persönlichen Mini digital gestalten und dadurch ein auf dem Auto verstecktes, individuelles 3-D-Bild erstellen. hor
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Meist gelesen
stats