Der Haushaltsgerätehersteller Zwilling soll jünger positioniert werden

Mittwoch, 14. Februar 2001

Zwilling will sich mit einer neuen Markenkampagne "jünger und progressiver" positionieren und neue Zielgruppen ansprechen. Zwilling ist ein Hersteller von Haushaltsgeräten wie Küchenmesser und Scheren. Der neue Claim "Aus Lust an der Schärfe" und Motive mit den Namen "Braut", "Mann" und "Frauenbeine" sollen die Doppeldeutigkeit des Begriffs "scharf" hervorheben.

Die Frankfurter Agentur Damm hat die Anzeigen entwickelt, die sowohl in reichweitenstarken Publikumszeitschriften wie "Stern", "Brigitte" und "Freundin" als auch in Special-Interest-Titeln wie "Der Feinschmecker", "Living at home" und "Schöner Wohnen" zu sehen sind. Geplant sind zwei Flights im Umfeld der Konsumgütermessen Ambiente im Frühjahr und Tendence im Herbst. Das Unternehmen will rund 96 Millionen Kontakte erzielen.
Meist gelesen
stats