Der Berg ruft: Sport Scheck lässt Kunden virtuell Gipfel erklimmen

Donnerstag, 20. September 2012
Tipps für unterwegs
Tipps für unterwegs

Für Bergsport ist jetzt Hochsaison. Wenn sich die Hitze aus den Bergen zurückzieht, macht Wandern und Klettern besonders viel Spaß, sind Mountainbike-Touren nicht mehr ganz so schweißtreibend und auf den Gletschern lässt sich schonmal die Skisaison einläuten. Zahlreiche Unternehmen der Outdoorbranche nutzen das für Investitionen. Schöffel hat seine Markenkampagne gestartet und eröffnet heute am Heimatstandort Schwabmünchen einen weiteren Schöffel-Lowa-Store. Jack Wolfskin hat die größte Markenkampagne in der Unternehmensgeschichte gestartet. Nun ziehen die Händler nach. Sport Scheck geht ab heute mit einer neuen TV-Kampagne und Aktivitäten in Online in die Offensive. Der 20-Sekünder ist auf reichweitenstarken Sendern zu sehen und arbeitet mit Filmsequenzen aus der Ich-Perspektive. An dieses Konzept knüpft die Video-Microsite an, die den Nutzer Bergsport spielerisch erleben lässt und Lust auf die Herbst-Winter-Saison 2012 machen soll. Im Mittelpunkt steht eine Bergtour. Wie ein User diesen erklimmt, ist ihm überlassen. Er kann wandern, klettern, boarden, mit dem Hundeschlitten fahren. Oder als Freerider wieder gen Tal schießen.

Nach jeder Teilstrecke kann er die Sportart wechseln. Unterwegs gibt es per Mausklick verschiedene Informationen zu Produkten, Trainingstipps, Sport Scheck-Aktionen. Das Videomaterial zeigt in den zwei Minuten ingesamt 15 Sportarten und zwar immer aus der Sicht der Sportlers. Man bekommt also eine Ahnung, wie sich eine Tour auf dem Hundeschlitten anfühlt. Der Gipfelsturm lässt sich über Twitter, Facebook und Pinterest teilen.

Konzipiert hat den interaktiven Part Pascher + Heinz. Die in München beheimatete Full-Service-Agentur ist auf Sportkommunikation spezialisiert. Die Website wird unter anderem auf Youtube mit einem Trailer beworben.



Hinzu kommen Aktivitäten auf Facebook und auf Google+ . Zudem war an der Realisierung noch Helli Ventures mit Sitz in München beteiligt. Für den TV-Spot zeichnet Zum Goldenen Hirschen verantwortlich. mir
Meist gelesen
stats