Dementi: Aldi-Twitter stammt nicht vom Discounter

Freitag, 02. Oktober 2009
Tweets von Aldi kommen nicht vom Discounter
Tweets von Aldi kommen nicht vom Discounter

Durchbruch für Twitter als Werbekanal in Deutschland? Im Mikrobloggingdienst werden  unter Aldi_Angebote aktuelle Angebote des Discounters Aldi-Süd getwittert. Doch das Angebot unter dem Logo der Handelskette stammt nicht vom Discounter. "Dieser Account wird nicht von Aldi Süd betrieben", erklärt nun ein Unternehmenssprecher. Dabei werden via Twitter Schnäppchen kommuniziert, die auch über Homepage, Newsletter und Handzettel verbreitet werden. Aldi wäre allerdings nicht der erste Discounter, der Twitter erprobt. Auch Lidl hat bereits einige Angebote im Lidl-Shop mit 140 Zeichen kommuniziert. Anders als die Accounts zum Lidl-Shop oder zu  Lidl-Reisen, die mehr wie inoffizielle Testballone wirken und es gerade einmal auf eine Handvoll Tweets bringen, twittert der offenbar unautorisierte Aldi-Twitterer regelmäßig Angebote.  Und bringt es damit immerhin schon auf über 200 Follower. Auch zum Lidl-Account fehlt noch eine Bestätigung, dass es sich um einen offiziellen Account handelt. ork
Meist gelesen
stats