Dell startet Markenkampagne "The Power To Do More" in Deutschland

Freitag, 04. März 2011
Printanzeige von Dell
Printanzeige von Dell

Der PC-Hersteller Dell baut in Deutschland seine Werbeaktivitäten aus und startet eine neue Markenkampagne. Unter dem Claim "The Power To Do More" will das Unternehmen zeigen, wie Technologie Menschen beim Ausschöpfen persönlicher Fähigkeiten helfen kann. In drei Spots werden die jeweiligen Bedürfnisse einzelner Berufsgruppen dargestellt. Beispielsweise zeigt ein Commercial eine Ärztin, die mehr Zeit mit ihren Patienten verbringen will anstatt sich um lästigen Papierkram zu kümmern.

Das US-Unternehmen möchte mit der Imagekampagne zwei Dinge erreichen: das Bewusstsein für die Marke Dell schärfen und die Marke deutlicher als Lösungsanbieter positionieren. Barbara Wittmann, General Manager von Dell Deutschland, will damit "die Partnerschaft zu unseren Kunden weiter stärken." Laut Wittmann gehört Deutschland zu den Schlüsselmärkten von Dell.

Die Kampagne beinhaltet Social- Media- Aktivitäten (Agentur: Zocalo), sowie TV- und Außenwerbung. Hinzu kommen Direktmarketing-Aktionen und Printanzeigen. Die Kreation stammt von Young & Rubicam in New York und Frankfurt. Online-Maßnahmen verantwortet VML. Für die Mediaplanung sind Mediacom, Kinetic sowie Mediacom Interaction zuständig. hor
Meist gelesen
stats