Dekra sponsert Bundesliga-Schiris bis 2012

Dienstag, 03. Februar 2009
-
-

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Prüfkonzern Dekra, Stuttgart, haben ihre Partnerschaft verlängert. Damit werden die Schiedsrichter bei allen Bundesliga-Partien bis zum 30. Juni 2012 das Dekra-Logo auf ihrer Bekleidung tragen - ebenso die Schiedsrichter-Assistenten. "Die Partnerschaft mit den DFB-Schiedsrichtern hat die hohe Markenbekanntheit von Dekra  nochmals deutlich gesteigert", erklärte Dekra-Vorstand Klaus Schmidt anlässlich der Vertragsunterzeichnung. "In vielen Aktionen haben wir unsere gemeinsamen Werte wie Neutralität, Zuverlässigkeit und Experten Know-how erfolgreich vermittelt. In den kommenden Jahren setzen wir außerdem neue Akzente, etwa bei der Förderung des Frauenfußballs."

Als offizieller Partner der DFB-Schiedsrichter ist Dekra auf der Kleidung der Unparteiischen präsent. Das gilt für alle Spiele der Bundesliga, der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals, der Frauen-Bundesliga und für das Pokal-Endspiel der Frauen. mh
Meist gelesen
stats