Deichmann schickt die Sugar Babes wieder auf die Bühne

Mittwoch, 27. August 2008
-
-

Die britische Girlgroup Sugar Babes zieht sich wieder Deichmann-Schuhe an. In dem Spot, kreiert von Grey in Düsseldorf, präsentieren die Sängerinnen die "Star Collection" der aktuellen Herbst-/Wintersaison. Die Story: In einer Garderobe lassen sich die drei Britinnen zunächst stylen, um dann anschließend auf dem Dach eines Hochhauses ein Konzert zu geben. Für den Clip wurde der Song "Good to be gone" aus dem Jahr 2006 noch einmal neu aufgenommen. Drehort war Barcelona, für die Produktion zeichnet sich Tempomedia, Hamburg, verantwortlich. Mediacom in Düsseldorf schaltet den 30-Sekünder ab 1. September auf allen reichweitenstarken Privatsendern in Deutschland. Zeitversetzt wird er auch in Österreich, der Schweiz, Polen, Holland, Tschechien, Ungarn und England ausgestrahlt.

Flankiert wird der Auftritt von Beilegern in Lifestylemagazinen wie "Intouch", "Glamour", "Celebrity" und "In Style" sowie umfangreichen PoS-Maßnahmen. Die Modelle sind seit Mitte August in den Deutschland-Filialen und in 16 weiteren europäischen Ländern erhältlich. Die Sugar Babes werben bereits seit Frühjahr dieses Jahres für den Essener Schuhfilialist.

Deichmann wird in den nächsten zwei Wochen mit gleich drei Spots on Air sein. Das Commercial für die Kinderschuhmarke Elefanten läuft bereits, der Clip für die Herrenschuhe Gallus startet am 8. September und ist bis Anfang Oktober zu sehen. jm
Meist gelesen
stats