Dehag Hotel Service will Best-Western-Hotels stärken

Freitag, 17. Dezember 1999

Der Eschborner Hotellerie- und Gastronomiedienstleister Dehag Hotel Service positioniert sich nach einer strategischen Neustrukturierung als Volldienstleister. Ziel ist vor allem die Sicherung der Marktpräsenz der Hotelmarke Best Western. "Wenn in den letzten Jahren ein Hotel von der Marke Best Western getrennt hat, lag dies meist an einem Betreiber- oder Eigentümerwechsel. Dies wollen wir in Zukunft vermeiden", sagt Dehag-Vorstand Markus Keller.Die Hotelakqusition sei wesentlich anspruchsvoller geworden, da geeignete Hotelobjekte mit entsprechender Infrastruktur an Wunschstandorten immer seltener vorhanden seien. Neue Hotelprojekte würde fast nur noch an große Betreibergesellschaften mit bereit vorhandener Markenbindung vergeben, so Keller.
Meist gelesen
stats