Degussa startet Kampagne zur Fusion

Mittwoch, 06. Dezember 2000

Marktnähe und Schnelligkeit soll das neue Logo der Frankfurter Degussa transportieren, das bis Ende Dezember in einer Printkampagne in allen relevanten Wirtschaftstiteln, Wochen- und Tageszeitungen kommuniziert wird. Die Anzeigen sind Teil einer dreiphasigen Imagekampagne im B2B-Bereich. Ziel des Auftritts sei es, erklärt Pressesprecher Marc Cyrus Vogel, die Bekanntheit des neuen Konzerns in der "Financial Community" zu steigern und Degussa als führendes Spezialchemie-Unternehmen zu positionieren. Der neue Chemieriese Degussa AG entsteht aus der Fusion von Degussa-Hüls und SKW Trostberg. Zuständige Kreativagentur für Kampagne und Corporate Design ist die Berliner Agentur HiCom. Mit Media wurde die Agentur PWS beauftragt. Nach der Eintragung ins Handelsregister wird eine breit angelegte Publikumskampagne starten. Neben Printmotiven sind dann auch TV-Spots in N-TV und N 24 geplant. In einer weiteren Phase werden die 21 Geschäftsbereiche und Produkte vorgestellt. Der Gesamtetat soll im zweistelligen Millionenbereich liegen.
Meist gelesen
stats