Debitel startet neues Kundenmagazin

Mittwoch, 26. Juli 2006

Der Stuttgarter Mobilfunk-Serviceprovider Debitel bringt Ende Juli 2006 die erste Ausgabe der neuen Kundenzeitschrift "nexxt: by debitel" auf den Markt. Das Magazin erscheint in einer Auflage von 1,2 Millionen Exemplaren und lehnt sich laut Unternehmensangaben inhaltlich an das Konzept hochwertiger Lifestyle-Zeitschriften an. Ergänzt wird das Themenspektrum durch Bezüge und Nutzwert-Informationen zur Mobil-kommunikation. "Wir haben das Qualitätsniveau und die Themenauswahl einer Lifestyle-Zeitschrift, aber trotzdem zieht sich das Thema Telekommunikation durch das ganze Heft", erläutert Christoph Vilanek, als Leiter Kundenmanagement bei Debitel verantwortlich für die Entwicklung des 40-seitigen Magazins. Redaktionell betreut wird das künftig vier Mal jährlich erscheinende Magazin vom Corporate-Publishing-Team des Verlagshauses Hoffmann und Campe in der Ganske Verlagsgruppe ("Merian", "Prinz", "Country"). Der Verlag übernimmt auch die Vermarktung von Anzeigenplatzierungen in nexxt:. "Die Zeitschrift geht an jene unserer neun Millionen Kunden, die sich besonders intensiv mit dem Thema Mobilkommunikation beschäftigen", beschreibt Vilanek die Zielgruppe. Um die individuellen Interessen der Kundengruppen dabei noch besser zu berücksichtigen, erscheint der Titel in zwei Varianten: Rund die Hälfte der redaktionellen Seiten unterscheiden sich in der Ausgabe für Privatkunden gegenüber der für Geschäftskunden, die etwa die Möglichkeiten der mobilen Datenkommunikation ausführlicher darstellt. mas
Meist gelesen
stats