Debitel AG kappt die freie Call-by-Call-Verbindung

Mittwoch, 11. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Debitel Stuttgart Festnetz Preisverfall RSL


Die Debitel AG, Stuttgart, nimmt das Angebot des freien Telefonierens vom Markt. Die Begründung: der dramatische Preisverfall im Festnetz und die daraus resultierenden Minimal-Margen. Angemeldetes Call-by-Call dagegen - das heißt Anruf, Rückruf, Telefonieren - ist weiterhin möglich. Debitel, das in diesem Zusammenhang die Kooperation mit RSL Com kündigte, wird in Zukunft verstärkt auf feste Kunden - also auf Pre-Selection-Teilnehmer - setzen. 1999 habe man in diesem Bereich die Zahl der Kunden verdoppelt.
Meist gelesen
stats