De'Longhi bringt Kaffee-Vollautomat Prima Donna groß raus

Donnerstag, 20. September 2007

Der italienische Hersteller von Elektrogeräten De'Longhi trommelt mit einer breit angelegten Kampagne für seinen Kaffee-Vollautomaten Prima Donna. In über 40 Lifestyle-, People-, News-, Wirtschafts- und Food-Magazinen zeigt das Unternehmen von September bis Dezember Anzeigen für sein Premiummodell. Den Auftritt kreierte die italienische Agentur Max Information, Bologna. Planung und Schaltung übernimmt die Düsseldorfer Agentur Mediacom. Zeitgleich zur Anzeigenkampagne will das Unternehmen mit TV-Spots und Sponsoring von Formaten rund um das Thema Essen auch die Fernsehzuschauer erreichen. Bannerwerbung auf Internetseiten und Verkostungsaktionen im Handel sowie auf Events sind weitere Säulen der Werbemaßnahmen. Insgesamt liegt der Werbeetat für die Kampagne bei über fünf Millionen Euro. mh

Meist gelesen
stats