"Das Runde ins Eckige": Wagner überbrückt Fußball-Langeweile mit Pizza

Montag, 22. April 2013
-
-


Trotz Inflation von Kochsendungen und -büchern hat sich Deutschland weitgehend von der selbstständigen Zubereitung von Speisen verabschiedet. Der Markt für Tiefkühlfertiggerichte boomt. Warum auch die Pizza von Wagner Leute vom Kochen abhält, will Nestlé Wagner in seiner neuen Marketingkampagne zeigen. Das Produkt schmecke nicht nur, es mache sogar Spaß, sei locker, "sympathisch und natürlich 
immer mitten drin im Leben", lässt sich Ursula Sommer, Leiterin Brand Management bei Wagner, in einer Pressemitteilung zitieren. Was damit gemeint ist, sollen drei TV-Spots enthüllen, die sich TBWA Düsseldorf ausgedacht hat. Die Kampagne startet am heutigen Montag und wird online begleitet. Die Commercials laufen auf reichweitenstarken Privatsendern und auf zielgruppenaffinen Kanälen wie Comedy Central. Nestlé Wagner platziert Prerolls bei Online-Auftritten der TV-Sender. Es gibt ein Gewinnspiel und auf facebook.com/Wagnerpizza Videos, Texte und Bilder. Nach der Ausstrahlung des ersten Spots stellt Nestlé auf seinem "Marktplatz" (www.nestle-marktplatz.de) bis zum 7. Mai die beiden anderen vor. Die Besucher können wählen, welcher Clip nach Pfingsten als zweites on Air geht. Insgesamt will Nestlé Wagner zum Start seiner Werbeoffensive 500 Millionen Kontakte erzielen. Die Mediastrategie für dieses Vorhaben kommt von Optimedia.

"Mitten drin im Leben" bedeutet dem ersten Spot zufolge auf der Couch vor dem Fernseher. Einer der drei Protagonisten hat keine Lust auf Fußball in der Glotze. Doch weil Wagner Pizza serviert wird, lässt er sich umstimmen und schaut notgedrungen mit. So ein "Pizzagefühl" erlebt das Trio auch in den beiden anderen Teilen der Spotserie. fo
Meist gelesen
stats