Das Rote Kreuz fordert den Aderlass

Mittwoch, 12. Juli 2000

Deutlich und auffordernd, aber nicht schockierend, so soll der Dachmarkenauftritt der Blutspende-Organisationen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) daherkommen. In Anzeigen, TV- und Kinospots (Agentur: FGK, Düsseldorf) will das DRK Involvement für diese menschliche Grundfrage erreichen.
Meist gelesen
stats