Daimler-Chrysler räumt Vito F mehr Anzeigen ein

Donnerstag, 18. Juli 2002
-
-

Mit drei neuen Motiven setzt Mercedes-Benz die Kommunikation für den Vito F und die V-Klasse fort. Die Anzeigen werden ab Ende Juli europaweit eingesetzt und stehen den Vertriebsgesellschaften des Unternehmens in über 20 Ländern zur Verfügung.

Den Auftakt machen die Schweiz und Italien, wo die Anzeigen unter anderem in Nachrichtenmagazinen zu sehen sein werden. In Deutschland kommen die Motive vorerst nicht zum Einsatz. Verantwortlich zeichnet die Berliner Agentur Scholz & Friends. Bereits im vergangenen Jahr kommunizierte der Automobilhersteller das Raumangebot seines Modells. Der Claim lautet: "Willkommen im Vito F."

Die Dialoge und der ungewöhnliche Blick in den Innenraum wurden laut Agentur von den Zielgruppe gut angenommen. Im nächsten Jahr wird Scholz & Friends die Einführung des V-Klasse/Vito F Nachfolgers europaweit mit einer klassischen Kampagne und Maßnahmen für den Handel begleiten.
Meist gelesen
stats