Daimler-Chrysler organisiert Vertrieb neu

Freitag, 10. September 1999

Die deutsche Vertriebsorganisation der Daimler-Chrysler AG, die bislang für die Marke Mercedes-Benz zuständig war, hat ab sofort auch die Vertriebsverantwortung für die Konzern-Marken Chrysler, Jeep und Smart. Sie firmiert unter dem Namen Daimler-Chrysler-Vertriebsorganisation Deutschland (DCVD). Die Bereiche Vertrieb und Marketing werden innerhalb dieser Organisation in einzelnen Markensparten geführt, markenübergreifende Ressorts dagegen wie etwa Finanzen, Controlling und Personal werden in Querschnittsfunktionen organisiert. Mit der Neustrukturierung ist der Umzug der Chrysler Deutschland GmbH von Kerpen nach Berlin verbunden.
Meist gelesen
stats