Dacia verkauft Autos übers Web

Donnerstag, 15. September 2011
Der Testlauf in Italien soll sechs bis zwölt Monate dauern
Der Testlauf in Italien soll sechs bis zwölt Monate dauern

Ab heute setzt Dacia auf einen neuen Vertriebsweg. Die Billigmarke von Renault bietet ab heute in Italien seine Modelle auch über das Internet zum Kauf an. Gestartet wird mit zwei Sandero-Modellen. Das kündigte Dacia-Marketingdirektor Steve Norman im Vorfeld der heute offiziell startenden IAA an. Für den Kauf eines Fahrzeuges sollen laut der Nachrichtenagentur AFP rund 15 Klicks nötig sein. Die Kunden müssen laut Norman ein Konto mit 500 Euro eröffnen, die für die Zulassung nötigen Informationen angeben und den Händler auswählen, bei dem sie ihr neues Auto abholen möchten. Die Preise sollen die gleichen sein wie beim stationären Vertriebspartner.

Der Testlauf in Italien soll sechs bis zwölt Monate dauern. Ist er erfolgreich wird der Online-Vertrieb möglichweise auf weitere europäische Länder ausgedehnt. Für Renault komme dieser Ansatz allerdings derzeit nicht infrage. mir
Meist gelesen
stats