Dacia fährt bei St. Pauli vor

Donnerstag, 30. Juli 2009
Neuer Sponsor für den Kiez-Club
Neuer Sponsor für den Kiez-Club

Das letzte Trikot in der Fußball-Bundesliga ist seit wenigen Tagen verkauft - und auch im Unterhaus tut sich kurz vor Liga-Start noch was. So wird die Automobilmarke Dacia den FC St. Pauli als Hauptsponsor und Trikotpartner unterstützten - zumindest in der Saison 2009/10. Das Dacia-Logo wird damit pünktlich zum DFB-Pokal dieses Wochenende und noch vor Start der 2. Bundesliga die Brust der Kiez-Kicker zieren. Für Dacia ist das Fußball-Engagement eine Premiere. „Mit dem Fußballclub St. Pauli haben wir einen idealen Markenpartner für Dacia gefunden: Faire Sportler, die rebellisch und stolz für ihren Erfolg kämpfen, sind hervorragende Botschafter", sagt Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender Renault Deutschland und damit Verantwortlicher für die Marke Dacia in Deutschland.

Auch zwei weiteren Zweitliga-Clubs winkt eine Perspektive: Nach Informationen der „Bild"-Zeitung soll die Rewe-Gruppe ein Engagement bei den Ost-Clubs Energie Cottbus und Hansa Rostock in Erwägung ziehen. Die auf der Brust beworbene Handelsmarke wäre dann Penny. Eine Bestätigung von Seiten des Kölner Handelsriesen blieb bislang aus. mh
Meist gelesen
stats