DZ Bank umwirbt Mittelstand

Donnerstag, 27. Juli 2006

Die Frankfurter DZ Bank startet gemeinsam mit den Volks- und Raiffeisenbanken eine Mittelstandsoffensive. Damit wollen die Genossenschaftsbanken ihren Marktanteil von 11 Prozent bei den deutschen Firmenkunden erhöhen. In den kommenden Jahren soll dieser Anteil auf 14 bis 15 Prozent wachsen. Die begleitende Printkampagne wird von der Agentur Aimaq Rapp Stolle, Berlin, betreut. Die Anzeigen laufen unter anderem in "Financial Times Deutschland", "Impulse", "Manager Magazin" und "Wirtschaftswoche". kj

Meist gelesen
stats