DSL-Anbieter im Service nur befriedigend

Dienstag, 24. Juni 2008

Geht es um die Kontaktaufnahme mit ihrem DSL-Anbieter müssen Kunden mitunter viel Geduld beweisen. In einer aktuellen Studie attestiert das Deutsche Institut für Service-Qualität in Hamburg der Branche nur eine durchschnittliche Leistung beim Service. Neben der Kontaktqualität per Telefon bemängeln die Tester vor allem die Erreichbarkeit der Anbieter per Mail: Im Durchschnitt mussten die Tester 43 Stunden auf die E-Mail-Antworten warten, jede fünfte Mail wurde gar nicht beantwortet. Für die Untersuchung stellte das Institut ingesamt 450 verdeckte Anfragen per Telefon und E-Mail, um die Kontaktqualität der Branche zu prüfen. Zudem wurden Tarife und Kosten der 15 untersuchten Anbieter unter die Lupe genommen.

Den besten Service über alle Kontaktkanäle zeigte der Anbieter O2. In der kombinierten Betrachtung von Service und Tarifen landete Kabel Deutschland auf Platz 1, Konkurrent O2 hingegen auf Rang 2 O2. Auf den weiteren Plätzen folgen Versatel, Vodafone und Alice. jh



Meist gelesen
stats