DPD will Informationslogistiksystem Delis extern vermarkten

Mittwoch, 08. April 1998

Über seine neue Tochter Delicom GmbH & Co will der Deutsche Paketdienst die Netzkapazitäten seines europaweiten Informationssystems Delis extern vermarkten. 1998 sollen bereits zehn Prozent der EDV-Aktivitäten für Dritte abgewickelt werden. Auch den elektronischen Handel will der DPD, der sich nach einer grundlegenden Umstrukturierung auf dem Weg vom reinen Pakettransporteur zum Kurier-Express-Paket-Dienstleister befindet, als zukünftiges Geschäftsfeld der Delicom erschließen. Der Gesamtumsatz der DPD-Franchisenehmer in Europa betrug 1997 etwa 2,2 Milliarden Mark. Der Marktanteil betrug acht Prozent.
Meist gelesen
stats