DDV gründet neue Interessenvertretung

Dienstag, 04. Mai 2010
-
-

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) hat in Frankfurt das Council „Anwender von Dialogmarketing" gewählt. Die Interessenvertretung soll den Mitgliedsunternehmen eine Plattform bieten, auf der sie sich austauschen können. Der neue Anwender-Rat ist der zehnte des Verbandes. Er ist für alle im DDV offen, die Auftraggeber von Dialogmarketingdienstleistungen sind.

Marion Dalmyn, Vorsitzende des neuen Councils, erklärt, dass unter anderem "die organisatorische Verankerung von Dialogmarketing in den Unternehmen, das Preis-Leistungsverhältnis bei Dienstleistern oder die Erfolgskontrolle von Kampagnen" auf der Agenda stehen. hor
Meist gelesen
stats