D'Arbo wirbt erstmals im deutschen TV für seine Konfitüren

Dienstag, 24. Januar 2012
-
-


Für Marmeladenwerbung im deutschen Fernsehen war bislang vor allem Zentis zuständig. Doch jetzt wagt sich mit D'Arbo ein neuer Player auf das Spielfeld. Die österreichische Premiummarke für Konfitüren schaltet seit gestern erstmals TV-Werbung auf deutschen Sendern. Damit erhöht das Unternehmen, das bisher vor allem am PoS im Handel für Aufmerksamkeit sorgte, hierzulande den Werbedruck. Der erste Flight läuft bis Ende Februar, der zweite ist erneut für vier Wochen zwischen Juni und Juli geplant. Der 18-Sekünder ist unter anderem auf den Sendern RTL, RTL2, Tele 5 und Vox zu sehen und soll über 265 Millionen Kontakte generieren.

Im Mittelpunkt des Auftritts steht auf einer Theaterbühne die Naturrein Konfitüre, einer der Top-Seller der Marke, wie das Unternehmen selbst erklärt. Sie soll unter anderem die Qualitätsansprüche und die jahrzehntelange Erfahrung verdeutlichen. Flankiert wird der Auftritt durch PoS-Promitions, Internet und PR-Aktivitäten.

Für die Kreation zeichnet Demner, Merlicek & Bergmann verantwortlich. Die Produktion lag bei  FFP Film & Fernsehproduktion, Regie führte Tracy Rowe. Schaltung und Planung hat Media 1 übernommen. mir
Meist gelesen
stats