Cross-Promotion-Aktion der Deutschen Bahn und Nestlé Cerealien

Donnerstag, 06. April 2000

Der Personenverkehr der Deutschen Bahn und die Nestlé Cerealien führen anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2000 eine Cross-Promotion-Aktion durch. Die Kooperation der beiden Unternehmen zielt auf eine möglichst große Awareness bei ihren Zielgruppen ab. Im Mittelpunkt der Werbemaßnahmen steht ein Gewinnspiel, bei dem Reisen sowie Eintrittskarten zum Finale der EM 2000 zu gewinnen sind. 80 Prozent der insgesamt 1,5 Millionen Teilnahmekarten werden ab Mitte April bis Juni in den größten Reisezentren der Deutschen Bahn ausliegen, der Rest im Handel. Hinweise zur Verlosung finden sich dann auf Nestlé-Cerealien-Packungen und Kinderprodukten, etwa Cini-Minis oder Nesquick. Kick- und Spielfiguren als Produktzugaben sollen Fußballfans ansprechen, ebenso wie die Pauschal-Angebote der Deutschen Bahn nach Holland und Belgien - fraglich allerdings, was Fußball-Fans zu dieser Zeit in den beiden Ländern sollen, da es kaum noch Karten für die EM zu kaufen gibt.
Meist gelesen
stats