Cosmopolitan Cosmetics kooperiert mit Ellen Tracy

Freitag, 07. August 1998

Cosmopolitan Cosmetics, die Duftholding der Wella AG, setzt ihre Marken- und Produktoffensive miteinem weiteren Lizenzvertrag fort. Nachdem in der vergangenen Woche ein Vertrag mit dem Sportswearhersteller WSC Windsurfing Chiemsee bekanntgeben wurde, ist jetzt eine langfristige Kooperation mitdem US-amerikanischen Designhaus Ellen Tracy geschlossen worden. Die erste Duftserie soll 1999 im gehobeben Einzelhandel in den USA auf den Markt kommen. Entwickelt wird die neue Duftlinie von Cosmopolitan Cosmetics in Kooperation mit Michael Stern, dem Gründer der Stern Fragrances.
Meist gelesen
stats