Cortal Consors setzt auf Sonderwerbeform von IP Deutschland

Mittwoch, 14. September 2011
Cortal Consors ist der erste Kunde für eine neue Sonderwerbeplatzierung
Cortal Consors ist der erste Kunde für eine neue Sonderwerbeplatzierung

Der Medienvermarkter IP Deutschland hat für ein neuartiges Sonderwerbeformat einen ersten Kunden gewonnen: Die Direktbank Cortal Consors bucht im Zuge einer crossmedialen Kampagne einen News-Contentsplit auf dem Nachrichtensender N-TV. Dabei werden auf der einen Seite des Bildschirms Marktdaten angezeigt, während auf der anderen ganz normal der TV-Spot zu sehen ist. Im Marktdatensplit sind die 15-sekündigen Spots der Direktbank integriert und werden von aktuellen Informationen wie Börsenwerten ergänzt. Diese Sonderwerbeform wird vom 19. September bis zum 14. Oktober 2011 bei N-TV laufen und soll durch die Verbindung von Werbekunde und Marktdaten zusätzliche Aufmerksamkeit garantieren. Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor Solutions bei IP Deutschland: "Mit dem Marktdatensplit beweisen wir erneut unsere Kompetenz als innovativer Vermarkter und bieten Cortal Consors durch die Verbindung von Spot und aktuellen Daten einen deutlichen Mehrwert." Außerdem tritt Cortal Consors bei dem Nachrichtensender als TV-Sponsor für das Format "Clever anlegen" an.

Das Special Ad entstand in Kooperation von N-TV Special Creation & Services und IP Station Solutions N-TV. Den Sponsoringtrailer hat die Agentur Serviceplan umgesetzt. Online-Specials auf N-TV.de und Telebörse.de runden die umfangreiche Kampagne ab. Planung und Einkauf verantwortete Mediaplus. hor
Meist gelesen
stats