Converse blickt zum 100. Geburtstag zurück

Dienstag, 11. März 2008
-
-

Die Kultmarke Converse feiert ihren 100. Geburtstag mit einer Imagekampagne. Der Auftritt fußt auf den einzigartigen Persönlichkeiten, die den legendären Chuck Taylor tragen oder einst getragen haben. Unter dem Motto "To Connect" werden die einzelnen Persönlichkeiten vorgestellt - darunter James Dean, Sex-Pistols-Bassist Sid Vicious und NBA-Star Dwyane Wade. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind zudem Punk-Ikone Nina Hagen und Fanta-Vier-Mitglied Thomas D zu sehen. Die Idee für den globalen Auftritt kommt von der New Yorker Agentur Anomaly, die Adaption besorgte Schröder+Schömbs PR in Berlin.

Die integrierte Kampagne startet im März mit einer Out-ouf-Home-Präsenz in der D-A-CH-Region. Zudem wird die "Connectivity" in der Schweiz auf einem mobilen VIP-Bus zu sehen sein, der auch zur Fußball-EM in Österreich und der Schweiz zum Einsatz kommt.

Ende März wird die U-Bahn Haltestelle Friedrichstraße in Berlin komplett gebrandet - einen Monat lang kann Converse hier seine Botschaft platzieren. Flankierend werden Anzeigen in relevanten Szene- und Lifestyle-Magazinen geschaltet. mh

Meist gelesen
stats