Consors Mobile Broking kooperiert mit E-Plus und Viag Interkom

Donnerstag, 01. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Cortal Consors S.A. E-Plus Viag Interkom CeBIT Vodafone


Der Wap-Service Consors Mobile Broking steht ab sofort auch Kunden von E-Plus und Viag Interkom zur Verfügung. In der Konsequenz können nun alle Consors-Kunden mit einem WTLS-fähigen Wap-Handy Wertpapierorders übers Mobiltelefon erteilen. Consors Mobile Broking war auf der CeBIT 2000 mit D2/Vodafone gestartet und später für T-Mobil-Kunden geöffnet worden. Nachdem der Service auf allen deutschen Mobilfunknetzen funktioniert, hofft Consors nun auf die neuen Standards HSCSD und GPRS. Ihre Einführung noch in diesem Jahr wird die Datenübertragung beschleunigen und soll das Mobile-Broking für Consors-Kunden attraktiver machen.
Meist gelesen
stats