Conscious-Kollektion: H&M schickt Vanessa Paradis in den Garten Eden

Dienstag, 26. März 2013
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

H&M Vanessa Paradis Fleckchen Modekette Retailer Garten RTL


Ein kleines Fleckchen Paradies im Keller - für Vanessa Paradis wird dieser Traum gleich in ihrem ersten Spot für Hennes & Mauritz (H&M) Realität. Die Sängerin und Schauspielerin ist das Gesicht der neuen Conscious-Kollektion, mit der die Modekette einen weiteren Schritt hin zum grünen Retailer machen will: Nachhaltigkeit heißt das Gebot der Stunde bei den Schweden. Kreiert wurde der TV-Spot von der H&M-inhouse-Agentur Red Room, die Produktion übernahm Great Works.
In dem 30-sekündigen Spot will sich Vanessa Paradis eine Praline gönnen, die ihr allerdings aus der Hand gleitet und durch eine Spalte im Dielenboden ins Untergeschoss rollt. Auf der Suche nach der entgangenen Süßigkeit geht die Französin in den Keller und entdeckt dort eine intakte, grüne Welt aus Bäumen und Pflanzen - Sinnbild für die neue H&M-Kollektion "Conscious" (deutsch: Bewusstsein). Zu den Materialien dieser Designlinie gehören unter anderem Biobaumwolle und Recycling-Polyester. Der Spot läuft auf den reichweitenstarken Privatsendern wie RTL, Pro Sieben, Sat 1, Vox, Kabel 1 und Viva; der Schwerpunkt der Mediastrategie liegt also auf den jungen Zielgruppen. Wie lange die aktuelle TV-Kampagne zu sehen sein wird, will H&M aus strategischen Gründen allerdings nicht kommentieren.

In Bezug auf ihre Produkte ist die Modekette hingegen versucht, mit besonders viel Transparenz zu punkten. Bereits vor einer Woche veröffentlichte H&M seinen Nachhaltigkeitsbericht 2012. Seit Kurzem ist es zum Beispiel möglich, alte Kleidung egal welcher Marke in den H&M-Geschäften zurückzugeben. Die Schweden wollen so die Menge an Kleidung, die heute noch auf Müllkippen landet, reduzieren und diesen Kleidungsstücken eine neue Zukunft in Entwicklungsländern geben. In Deutschland ist das weltweite Projekt bislang in 80 von 400 Filialen angekommen, laut H&M handelt es sich dabei um eine Testphase.

Paradis, die im Alter von 15 Jahren mit dem Hit "Joe le taxi" bekannt wurde, wird auch die glamouröse "Conscious Exclusive"-Kollektion bewerben, die in Deutschland am 4. April in die Läden kommt. Hierzu soll es aber keine Bewegtbildkampagne geben. Außer der 40-jährigen Französin ist die Sängerin Beyoncé aktuell das bekannteste Testimonial bei H&M. Die US-Amerikanerin präsentiert in diesem Jahr die Sommerkollektion. fam
Meist gelesen
stats