Condor zaubert Premium in die Holzklasse

Freitag, 09. Juli 2010
Condor-Kampagne für die Premium Economy Class
Condor-Kampagne für die Premium Economy Class

Condor verbessert sein Sitzplatzangebot auf den Kurz- und Mittelstrecken. Die neue Premium Economy Class der Fluggesellschaft, die am 1. September startet, können Kunden ab sofort buchen. Eine Kampagne in Print und Online soll für die nötige Aufmerksamkeit sorgen. Neben Publikumsmedien und Tageszeitungen liegt ein Schwerpunkt der Werbung auf reiseaffinen Medien und der Reisefachpresse. Unter anderem ist die Anzeige in "Die Zeit" und "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung", "Stern", "Abenteuer & Reisen" sowie Reisefachtiteln wie "fvw" und "Traveltalk" zu sehen. Im Web belegt Condor etwa die Angebote von Web.de und GMX.de. Getrommelt wird für das neue Angebot auch in den eigenen Medien sowie auf der Homepage der Airline.

Das gesamte Kommunikationsbudget umfasst eine hohe sechstellige Summe. Für die Offline-Kreation ist Huth+Wenzel verantwortlich, den Online-Part übernimmt Denkwerk. Die Mediaplanung liegt bei Mindshare.

Bei der Premium Economy Class sitzen die Gäste im vorderen Teil des Flugzeugs exklusiv auf Fenster- oder Gangplätzen, der Mittelplatz bleibt frei. Dadurch erhöht sich der Sitzkomfort im Ferienflieger. Hinzu kommen unter anderem ein separater Check-In an allen deutschen Flughäfen, Premium Menü und größere Zeitschriftenauswahl. mir
Meist gelesen
stats