Computer 2000 erzielt Rekordergebnis

Donnerstag, 03. Dezember 1998

Die Computer 2000 AG, München, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 1997/98 (30. September) ein Umsatzplus von 22 Prozent auf rund 10,1 Milliarden Mark erreicht. Insgesamt betrug das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit 121,1 Millionen Mark gegenüber 53,1 Millionen Mark im Vorjahr. Damit hat sich das operative Ergebnis gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum verdoppelt. Mit einemGewinn vor Steuern von insgesamt 150 Millionen Mark konnte Computer 2000 das höchste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erzielen. Den mit Abstand höchsten Ergebnisbeitrag leisteten die deutscheund die britische Tochtergesellschaft. Verluste mußten dagegen in Frankreich, Norwegen sowie Lateinamerika hingenommen werden.
Meist gelesen
stats