Commerzbank startet Initiative Altersvorfreude

Mittwoch, 06. Januar 1999

Unter dem Titel "Initiative Altersvorfreude" bewirbt die Commerzbank, Frankfurt derzeit mit einermassiven Print- und TV-Kampagne individuelle Maßnahmen zur Altersvorsorge. Die betreuende Agentur Saatchi & Saatchi entwickelte hierfür den Claim "Jetzt Anfangen mit dem Aufhören". Das Altervorsorgepaket der Commerzbank hat als zentralen Baustein die seit Anfang letzten Jahres gesetzlich verankerten Altervorsorge-Sondervermögen (AS), mt zwei unterschiedlichen – chance- und renditeorientierten– Fondsvarianten der Allgemeinen Deutschen Investment-Gesellschaft Adig. Im TV-Spot berichtet der Chef seinen jungen Kollegen, daß sie damit rechnen müßten, noch mindestens 30 Jahre zu schuften. Reaktion eines Mitarbeiters: "Da höre ich doch früher auf". Genauere Informationen zur neuen Initiative können unter einer eigenen Service-Hotline abgerufen werden.
Meist gelesen
stats