Coke präsentiert seine erste Corporate-Kampagne

Mittwoch, 13. Juni 2007
-
-

Coca-Cola, Berlin, startet in Deutschland erstmals in seiner Geschichte eine Unternehmenskampagne. Mit "Lebe die Vielfalt" will der Getränkereise sein Produktportfolio und sein Engagement für einen aktiven Lebensstil kommunizieren. Die Anzeigen stammen von Leo Burnett in Frankfurt, alle weiteren Maßnahmen verantwortet die Berliner Agentur Johanssen und Kretschmer. Neben Anzeigen sind Dialog- und Informationsangebote für Verbraucher, PR-Maßnahmen sowie ein Themendienst für Journalisten geplant. "Die Bedürfnisse unserer Verbraucher sind vielfältig. Wir sind es auch, aber diese Tatsache ist vielen Verbrauchern noch nicht bekannt", beschreibt Béatrice Guillaume-Grabisch, Geschäftsführerin Coca-Cola, die Botschaft. "Wir haben den Anspruch, durch das richtige Getränk für jede Gelegenheit und durch unser vielfältiges gesellschaftliches Engagement einen aktiven, ausgewogenen Lebensstil zu unterstützen."

Mit den ersten Motiven stellt Coca-Cola die neue Nährwertkennzeichnung auf den Produkten des Unternehmens vor. Weitere Themen sind die Vielfalt der über 50 Produkte, das Engagement von Coca-Cola für Sport und Bewegung sowie verantwortungsbewusstes Marketing, zum Beispiel der freiwillige Verzicht des Unternehmens auf Werbung bei Kindern unter zwölf Jahren.

Mit dieser Arbeit für Coca-Cola feiert die deutsche Niederlassung von Leo Burnett ihr Comeback bei dem Kunden, für den sie seit dem Etatverlust Ende 2000 nicht mehr tätig war. Allerdings betreut das Stammhaus der Publicis-Tochter in Chicago nach wie vor die Coke-Zentrale in Atlanta. Diese Verbindung dürfte auch bei der jetzigen Zusammenarbeit in Deutschland eine Rolle gespielt haben, zumal die Kampagne auch international eingesetzt wird. Leo Burnett in Frankfurt hat dabei den Auftritt für die Bedürfnisse des deutschen Markts überarbeitet. Geschaltet werden die Motive ab sofort bis Mitte Oktober 2007 unter anderem in Titeln wie "Brigitte", "Eltern family", "Fit For Fun Special" und "Focus". mh/mam
Meist gelesen
stats