Coke bewirbt Zero in USA mit Remake eines Werbe-Klassikers

Mittwoch, 15. Juni 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA Remake Softdrink Hilltop Kampagne Crispin Porter Miami


Ende Juni startet Coca-Cola in den USA eine Kampagne zum Start des neuen kalorienfreien Softdrinks Coke Zero. Zentraler Bestandteil der Kampagne ist ein Remake des klassischen Coke-Spots "Hilltop" aus den 70er Jahren. Teil des Commercials, bei dem sich eine Gruppe Hippies singend auf einem Hügel traf, ist der Werbesong-Klassiker "I'd like to buy the world a Coke".

Kreiert hat das Remake die Agentur Crispin Porter + Bogusky in Miami. Der neue TV-Spot nennt sich "Chilltop", das Lied singt G. Love. Coke Zero soll vorrangig junge Erwachsene ansprechen. Die Markteinführung gilt als der wichtigste Event für Coke USA in diesem Jahr. Das neue Getränk soll die populäre Diet Coke (Cola Light) aber nicht ersetzen. ork
Meist gelesen
stats